... für Hundetrainer

 

 

 

Frühjahrs-Check für Ihren Hund (25% Nachlass!) 

Stoßdämpfer / Kniegelenk

Ist Ihr Auto "scheckheftgepflegt"?
Dadurch erhöht sich die "Lebensdauer" und steigt der Verkaufswert Ihres Fahrzeuges enorm.
 
Ist Ihr Hund auch "scheckheftgepflegt"?
Eine physiotherapeutische Befunderhebung ist ein umfangreicher medizinischer Check, der die körperliche Leistungsfähigkeit Ihres Hundes feststellt. Prävention bedeutet, vermeidbare Krankheiten und Einschränkungen vorzubeugen. Investieren Sie in die Zukunft Ihres Hundes. Jeder möchte, dass sein Hund bis ins hohe Alter so gesund, fit und leistungsfähig wie möglich bleibt. Ich erkenne Gesundheitsrisiken frühzeitig und helfe Ihnen dabei, sie abzubauen.
 
Durchgeführte Leistungen beim "Frühjahrs-Check":
 
Anamnese
Diese Befragung nimmt ca. 30 Minuten in Anspruch, dient der Diagnosestellung und beinhaltet allgemeine Informationen, Vorerkrankungen, Allergien, Medikation und Beschwerden Ihres Hundes und vieles mehr.
 
Adspektion
Hierbei handelt es sich um einen Sichtbefund im Stand und in der Bewegung (Ganganalyse).
 
Palpation
Als Palpation bezeichnet man in der Medizin die Untersuchung des Körpers durch Betasten. Beurteilt werden dabei Konsistenz, Elastizität, Beweglichkeit, Schmerzempfindlichkeit sowie die Größe der zu untersuchenden Körperstrukturen.
 
Neurologische Tests
Das Nervensystem eines Lebewesens kann mit einem Computer-Netzwerk verglichen werden. Durch die Berührung des Körpers wird ein Reiz auf das Nervensystem ausgelöst, der wiederum durch das Rückenmark an das Gehirn weitergeleitet wird. Die Folge ist eine Bewegung, die das Lebewesen nicht bewusst steuern und somit nicht beeinflussen kann. Ist dieses Netzwerk gestört, kann das Lebewesen seinen Körper nicht richtig wahrnehmen und es folgen Veränderungen im Bewegungsablauf.
 
Beweglichkeit
Die Beweglichkeit aller Gelenke des Hundes ist eine Voraussetzung für einen dynamischen und schmerzfreien Bewegungsablauf. Untersucht werden die Gelenke der gesamten Wirbelsäule und alle Gelenke der Vorder- und Hinterläufe.
 
Je nach Akzeptanz und Größe Ihres Hundes dauert die Untersuchung ca. 90 - 120 Minuten und würde somit ohne Nachlass 75,- bis 100,- Euro betragen. Bei Terminen für Befunderhebungen, die
 
bis zum 30.04.16
 
mit mir vereinbart werden, erfolgt ein Nachlass von 25% der Kosten. Der Preis für die Befunderhebung beträgt also zwischen 56,25 und 75,- Euro. Die Fahrkosten bleiben von dieser Regelung unberührt und betragen für die An- und Abreise 0,30 Euro/km. Bei dieser Aktion besteht kein Anspruch auf Treuekärtchen. Hunden/Hundehaltern, auf die mein Sozial- bzw. Tierschutztarif zutrifft, gewähre ich einen Nachlass von 50% während der gesamten Behandlungsdauer. Daher sind diese Patienten von diesem Angebot ausgeschlossen.
 
Wenn Sie mehr Informationen zum Thema Hundephysiotherapie (Krankengymnastik) haben möchten, klicken Sie bitte hier!

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie dieses Angebot verbreiten würden an andere Hundefreunde, Hundesalons, Ihre Kunden, Hundevereine, Tierheime und Tierärzte. Vielen Dank! 

 

  

Seitenanfang / Navigation